HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland

CO2-Einsparung durch die Verwendung tausender recycelter PET-Flaschen

 

Asphaltsanierung mit einem nachhaltigen Bewehrungsgitter aus recycelten PET-Flaschen

Bei der Sanierung der Goldsborough Road in Südaustralien wurde die nachhaltige Asphaltbewehrung HaTelit eco aus 100 % recyceltem PET-Garn eingesetzt. Durch den Einsatz konnten Tonnen an CO2 eingespart werden und tausenden alter PET-Flaschen wurde durch das Recycling einen neuen Sinn gegeben und für diesen nachhaltigen Straßenbau verwendet. Die Asphalteinlage macht die Straße zudem langfristig nutzbar und reduziert mögliche Sanierungsarbeiten.

HaTelit C 40/17 eco besteht aus hochmodulen Polyestergarnen aus 100% recycelten PET-Flaschen in Kombination mit einem ultraleichten Vliesstoff. Diese nachhaltige Produktvariante von HUESKER für Asphaltbeläge verfügt nachweislich über die gleichen Eigenschaften wie das klassische HaTelit C 40/17 Produkt aus Originalfasern.