Unsichtbares Bild für Trackingzwecke Facebook
Effektive Altlastensanierung mit Geokunststoffen: Sicherung und Dekontamination von belasteten Böden
Brief IconLinkedIn IconIcon YouTubeIcon Instagram
HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland

Altlastensanierung mit Geokunststoffen

Dekontamination, Sicherung und Umlagerung von belasteten Böden

Als Altlasten werden stillgelegte Abfallbeseitigungsanlagen oder Grundstücke bezeichnet auf denen Abfälle behandelt, gelagert oder auf denen mit umweltgefährdenden Stoffen gehandelt wurde. Altablagerungen und Altstandorte sind durch umwelt- und besonders wassergefährdende Stoffe kontaminiert. Derart schadstoffbelastete Schlammteiche, Industriebrachen sowie stehende oder fließende Gewässer, müssen dekontaminiert oder umgelagert, aber vor allem langfristig durch Altlastensanierungen gesichert werden, um Umwelt, Tiere und Menschen zu schützen. Ziel einer Altlastensanierung ist es daher, schadstoffbelastete Böden und Gewässer nachhaltig zu sanieren und zu sichern, sodass keine Gefährdung für Mensch und Umwelt besteht.

Wo Umlagerungen oder Dekontaminationen zur Bodensanierung nicht möglich sind, greifen unsere geotextilen Lösungen. Mithilfe von Geokunstoffen wie unseren geosynthetischen Tondichtungsbahnen und aktiven Geo-Verbundstoffen werden Altlasten zuverlässig und sicher saniert. Durch den Einsatz hochwertiger Geogitter werden auch weiche Böden nachhaltig bewehrt und die Tragfähigkeit dauerhaft erhöht.

Kontaminierte Schlämme sichern, bewehren und neue Nutzflächen schaffen

mit geosynthetischen Tondichtungsbahnen und Geogittern

Die Sanierung von Schlammteichen ist eine besondere Herausforderung in der Altlastensanierung. Unsere erfahrenen Ingenieure der Umwelttechnik beraten Sie hinsichtlich Ihrer individuellen Anforderungen und Möglichkeiten. Durch den Einsatz innovativer aktiver Geo-Verbundstoffe werden Schlammteiche sicher abgedeckt und die Schadstoffe zuverlässig eingeschlossen, sodass die Schlämme ihre ursprüngliche Form bewahren. Durch zusätzliche Geogitter werden auch weiche, inhomogene Böden bewehrt und ihre Tragfähigkeit erhöht, sodass das Befahren und die Überbauung mit scherfestem Schüttboden wieder möglich ist. Sanierte Schlammteiche schaffen so, z. B. als renaturierte Grünfläche, Tieren und Pflanzen neuen Lebensraum oder werden im gewerblichen Bereich wieder eingesetzt.

Industriebrachen sanieren und reaktivieren

Neue Industrieflächen trotz Altlasten

Von brachliegenden Industrieflächen geht oftmals eine hohe Gefährdung für die Umwelt aus. Sie sind oftmals mit umweltbelastenden Schadstoffen kontaminiert und nur durch fachgerechte Sanierungen für Mensch und Tier wieder zumutbar. Nicht nur aus Umweltschutzgründen, sondern auch dort wo Gewerbeflächen Mangelware sind, lohnt sich die Sanierung solcher Altlasten und die Versiegelung neuer Flächen wird verringert.
Durch die Anwendung innovativer geosynthetischer Tondichtungsbahnen und Geogitter werden Schadstoffe eingeschlossen und tragfähiger, homogener Baugrund für neues Gewerbe  geschaffen.

Unsere Umwelttechnik Experten beraten Sie gerne über die wichtigen Dicht-, Drain- und Tragfunktionen unserer Geobaustoffe.

Geosynthetische Abdichtungen schützen Gewässer vor Schadstoffen aus dem Gewässergrund

Abdeckungen der Gewässersohle bieten viele Vorteile im Vergleich zu konventionellen Sanierungsmethoden

Wenn sich Schadstoffe im Gewässergrund befinden, ist eine Dekontamination oder Umlagerung des belasteten Bodens oftmals schwierig oder gar unmöglich. Um die Umwelt, das Gewässer und die dort lebenden Organismen zu schützen, muss eine Abgabe der Schadstoffe aus den Sedimenten in das Wasser verhindert werden. Dafür wird die Gewässersohle mit einer Filterschicht aus unseren innovativen aktiven Geo-Verbundstoffen auf der Gewässersohle installiert.

Die Abdeckung des kontaminierten Sediments gelingt sehr einfach, sicher und zuverlässig mit den aktiven Geo-Verbundstoffen der Tektoseal® Active Produktfamilie. Diese hochleistungsfähigen Schadstofffilter übernehmen gleichzeitig eine Trenn- und Filterfunktion, überzeugen mit einer hohen mechanischen Stabilität und gleichmäßiger Schichtdicke. Sie sind dabei sehr einfach zu verlegen und günstiger als viele traditionelle Lösungen. Auf diese Weise sind Gewässer und marine Lebewesen nachhaltig vor Kontaminationen aus dem Gewässergrund geschützt.