HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland

Stabilenka®

Das weltweit stärkste Bewehrungsgewebe 

Festigkeiten von bis zu 2.800 kN/m, unsere State-of-the-Art-Webtechnologie und die nachgewiesene dauerhafte Beständigkeit von bis zu 120 Jahren gegen mikrobiologische, chemische sowie physikalische Einflüsse machen Stabilenka zu einem der sichersten geosynthetischen Bewehrungsgewebe weltweit. Das hochzugfeste Geotextil meistert höchste Projektanforderungen besonders wirtschaftlich, weil es drei Funktionen in einem Produkt vereint: Bewehren, Trennen und Filtern. Anders als viele Alternativprodukte auf dem Markt wird das Stabilenka Bewehrungsgewebe aus speziellen Multifilamentfasern gefertigt, wodurch wir Module von über 45.000 kN/m erreichen. Neben Stabilenka (PET) steht Ihnen Stabilenka Xtreme (PVA) zur Verfügung, welches sich durch eine herausragende Beständigkeit in stark alkalischen Milieus mit pH-Werten von bis zu 13 auszeichnet.

Eigenschaften

  • Einzigartige Zugfestigkeit von bis zu 2.800 kN/m einaxial und 1.000 kN/m biaxial

  • Vollflächiges Gewebe zum Bewehren, Trennen und Filtern

  • Hohe Dehnsteifigkeit bei geringer Kriechneigung

  • Module von über 45.000 kN/m

  • Beständig in Böden mit pH-Werten von 2 bis 13

  • Anwendung vor allem bei der Gründung von Dämmen

  • Individuelle Festigkeiten, Rollenlängen, Verlegepläne umsetzbar

  • Nachgewiesene Beständigkeit von bis zu 120 Jahren

  • Vielfach zertifiziert: BBA, IVG, NorGeoSpec, EPD

Stabilenka ist eine registrierte Marke der HUESKER Synthetic GmbH.

Das Produkt Stabilenka Xtreme wurde bis Februar 2019 unter dem Namen Robutec geführt.

Produktvarianten

Stabilenka

Produktbeschreibung

Stabilenka ist mit einer Produkthistorie von über 50 Jahren eines der ersten Bewehrungsgewebe weltweit. Durch den
verwendeten Rohstoff (PET) und Module von über 25.000 kN/m bietet das Produkt eine hohe Dehnsteifigkeit bei
gleichzeitig geringer Kriechneigung. So können Sie mit Stabilenka Verformungen des Bauwerks bei dauerhaft hohen
Belastungen reduzieren. Stabilenka weist eine äußerst geringe Kriechdehnung von weniger als 1 % bei einer
Dauerbelastung mit 50 % der Kurzzeitfestigkeit nach der Bauphase auf. Mit Stabilenka können Sie bei wenig tragfähigen
Untergründen einen Bodenaustausch, eine konventionelle Bodenstabilisierung oder lange Konsolidierungszeiten ohne
Baufortschritt vermeiden. Neben schnell verfügbaren Standardprodukten setzen wir auch gerne individuelle
Sonderlösungen für Sie um.
 

Eigenschaften

  • Einzigartige Zugfestigkeit von bis zu 2.500 kN/m einaxial und 1.000 kN/m biaxial
  • Module von über 25.000 kN/m
  • Hohe Dehnsteifigkeit bei geringer Kriechneigung
  • Hohe Beständigkeit gegen mikrobiologische, chemische und physikalische Einflüsse
  • Sicherheit auch bei sehr gering tragfähigen Böden
  • Individuelle Festigkeiten, Rollenlängen, Verlegepläne umsetzbar
  • Beständig in Böden mit pH-Werten von 2 bis 9
 

Anwendungen

  • Dammbasisbewehrung
  • Bewehrung im System geokunststoffummantelte Säulen
    für den Dammbau auf sehr gering tragfähigen Böden
  • Landgewinnung
  • Schlammteichabdeckung
 

    Stabilenka Xtreme

    Produktbeschreibung

    Stabilenka Xtreme ist ein extrem dehnsteifes, kriecharmes und alkalibeständiges Bewehrungsgewebe. Sie können es
    als Bewehrung im Boden einsetzen, wenn herkömmliche Produkte bzw. Rohstoffe die hohen projektspezifischen
    Anforderungen, wie z.B. eine strenge Begrenzung der Verformungen oder sehr hohe und niedrige pH-Werte im Boden,
    nicht mehr erfüllen können. Durch die verwendeten Rohstoffe (PVA/PP) und Module von über 45.000 kN/m bietet das
    Produkt eine sehr hohe Dehnsteifigkeit bei gleichzeitig geringer Kriechneigung. So können Sie  Verformungen des
    Bauwerks bei dauerhaft hohen Belastungen reduzieren. Auch können Sie bei wenig tragfähigen Untergründen einen
    Bodenaustausch, eine konventionelle Bodenstabilisierung oder lange Konsolidierungszeiten ohne Baufortschritt vermeiden.
    Zusätzlich können Sie Stabilenka Xtreme auch bei Böden mit pH-Werten bis 13 verwenden. Neben schnell verfügbaren
    Standardprodukten setzen wir auch gerne individuelle Sonderlösungen für Sie um.

    Eigenschaften

    • Einzigartige Zugfestigkeit von bis zu 2.800 kN/m einaxial und 1.400 kN/m biaxial
    • Module von über 45.000 kN/m
    • Hohe Dehnsteifigkeit bei geringer Kriechneigung
    • Hohe Beständigkeit gegen mikrobiologische, chemische und physikalische Einflüsse
    • Sicherheit auch bei sehr gering tragfähigen Böden
    • Individuelle Festigkeiten, Rollenlängen, Verlegepläne umsetzbar
    • Beständig in Böden mit pH-Werten von 2 bis 13
     

    Anwendungen

    • Dammbasisbewehrung
    • Bewehrung im System geokunststoffummantelte Säulen
      für den Dammbau auf sehr gering tragfähigen Böden
    • Landgewinnung
    • Schlammteichabdeckung

    Projektbeispiele

    Vielseitige Einsatzmöglichkeiten