HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland

SoilTain® Bags

Der Allrounder der geotextilen Sandcontainer

SoilTain Bags sind klein- und großformatige geosynthetische Sandcontainer für die Sicherung von erosionsgefährdeten Küsten-, Ufer- und Hafenbereichen. Eine hohe Anpassungsfähgiket dank flexibler Hülle und dem verformbaren Füllmaterial können Untergrund- als auch Bauwerksdeformationen kompensieren. Eine erhöhte Bauwerkssicherheit ist damit gegeben.

Mit einer filterstabilen Konstruktion aus SoilTain Bags können mineralische Filterlagen gänzlich ersetzt und Material eingespart werden. Zusätzlich ermöglicht die Filterstabilität eine erhöhte Bauwerkssicherheit. Neben den herkömmlichen SoilTain Bags stehen Ihnen ab sofort auch unsere SoilTain Bags Xtreme zur Verfügung. Der einzigartige Zweischichtverbund und einer hohen Materialstärke (bis zu 1.800 g/m²) schützen optimal vor Vanalismus und anderen extremen mechanischen Einflüssen.

Sie sind besonders gut geeignet für permanent exponierte Deckwerke, beim Kolkschutz und Strukturen mit erforderlicher Anpassungsfähigkeit der Komponenten.

Vorteile SoilTain Bags

  • Gute Integration ins natürliche Umfeld

  • Anwendungsoptimierte Rohstoff- und Produktauswahl

  • Materialeinsparung dank stabiler Filterkonstruktion

  • Stark bei extremen mechanischen Einflüssen

  • Temporäre und permanente Anwendungen

  • Hohe Anpassungsfähigkeit ermöglicht sichere Bauwerksstrukturen

  • Einsparung kostenintensiver Materialtransporte durch Verwendung lokaler Materialien als Füllmaterial

SoilTain Bags Xtreme

Extreme Robustheit für exponierte Bauwerke
  • Erhöhte UV-Stabilität
  • Hohes Sandeinlagerungsvermögen
  • Abrasions- und Vandalismusresistent
  • Einzigartiger Zweischichtverbund
  • Vliesstoff-Flächengewicht 1.200 g/m² - 1.800 g/m²
  • Standardproduktgrößen bis 2,5 m³

 

Zu den SoilTain Küstenschutz Anwendungen

SoilTain Bags

Die Lösung für temporär exponierte oder permant überbaute Strukturen
  • Speziell geprüfte Materialien (BAW)
  • Flächengewicht 600 g/m² - 1.000 g/m²
  • Vliesstoffe, Gewebe, Verbundstoffe möglich
  • Standardproduktgrößen bis 1,0 m³
  • Einfache Handhabung vor Ort

 

Zu den SoilTain Küstenschutz Anwendungen

Produkte und Konfigurationsmöglichkeiten
Alles für Ihr SoilTain Bags System
  • SoilTain Bags Xtreme
  • SoilTain Bags
  • Transport-/Befüllschlaufen
  • Unterschiedliche Verschlüsse
Rohmaterial SoilTain Bags Xtreme
Rohmaterial SoilTain Bags
Transport-/Befüllschlaufen
Unterschiedliche Verschlüsse mit Knoten oder Naht mit Handnähmaschine

Einfache Befüllung und Installation

Step 1

Befüllung

Mit Hilfe eines Trichters und Baggers können die SoilTain Bags einfach mechanisch befüllt werden.

Step 2

Verschluss

Die geotextilen Bags können unkompliziert mit einer Handnähmaschine verschlossen werden.

Step 3

Einbau

Für einen schnellen und einfachen Einbau empfiehlt sich der Einsatz eines Baggers oder ähnlichem Gerät.

SoilTain Bags Anwendungsbeispiele aus der Praxis

Auch bei extremen Herausforderungen vieleseitige Anwendungsmöglichkeiten