HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland

Grundwasserschutz bei Landschaftsbauwerken aus belasteten Böden

Gewässer und Grundwasser sicher schützen trotz kontaminierter Böden

Wenn mit Schadstoffen belastete Böden – gemäß LAGA Einstufung – nicht mehr dekontaminiert oder umgelagert werden können, weil es zum Beispiel wirtschaftlich nicht sinnvoll ist, können sie auch in Landschaftsbauwerke, wie Lärmschutzwände, umgewandelt werden. Bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen wir Sie gerne mit unserer Erfahrung und unseren Produkten wie unserer geosynthetischen Tektoseal® Clay Hochleistungstondichtungsmatte (Betonitmatte) oder unserem Geogitter Fortrac® 3D. So wird der neue Erdkörper sicher und effizient abgedichtet, um unsere Gewässer und auch unser Grundwasser nachhaltig zu schützen.

Unsere Lösungen für Landschaftsbauwerke in der Praxis