Icon Envelope Facebook icon Icon LinkedIn Icon Youtube
HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland

Covertec Emissionsschutzdach

Das Silodach welches die Anforderungen des BImSchV erfüllt

Mit dem Covertec Emissionsschutzdach erfüllen Sie bei Neubau oder Nachrüstung Ihres Güllebehälters die hohen Anforderungen der BImSchV. Einige Bundesländer haben bereits mit dem Filtererlass den besseren Schutz unseres Klimas gefordert und die Anforderungen an Flüssigmist-Lagerbehälter im Freien erhöht.

Das Silodach kann in geruchsdichter Ausführung bis zu einem Durchmesser von 50 Metern installiert werden. Die Behälterabdeckung eignet sich auch als Wetterschutzdach für Güllebehälter aller Art. Die äußere Abspannung erfolgt mittels Ratschen/Spanngurten, die das in einem Hohlsaum eingelegte, äußere Rundrohr zur Behälterwand abspannen.

Merkmale
  • High-Tech Membranen mit mind. 900 g/m2

  • Geruchsdicht

  • Durchmesser bis 50 m

  • Mittelstütze aus Hartholz oder Edelstahl (optional)

  • Abspannung mittels Edelstahlratschen / hochfesten Gurtbändern

  • Für alle verfügbaren Behälter aus Beton und Stahl

  • Standardmäßig zwei Serviceöffnungen 90 x 130 cm inklusive

Warum Covertec Emissionsschutzdach?

Covertec Emissionsschutzdächer vermeiden nicht nur den Wassereintrag sondern überzeugen auch durch ihre hohe Reißfestigkeit und UV-Stabilität. Die geringe Gasdurchlässigkeit des Silodachs reduziert die Emissionen von Gas und Ammoniak um mehr als 95%. Gleichzeitig bleiben Stickstoffgehalt und Lagervolumen der Gülle erhalten.

Gerne fertigen wir Ihnen eine individuelle, standortbezogene Statikberechnung an und übernehmen auf Wunsch auch die Komplettmontage des Silodachs inkl. Arbeitsbühne und Kränen.

Galerie