Kontakt
HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland
Webinare
07. Oktober 2020, 11:00 – 11:45 Uhr

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zur Asphaltbewehrung

In diesem Webinar erhalten Sie in 30-45 Min einen vertieften Einblick in die neuesten Entwicklungen
im Bereich Asphaltbewehrung.
Die Praxis belegt tagtäglich eindrucksvoll die Vorteile von Asphaltbewehrungen. Die theoretischen Aspekte
der Funktion sind noch nicht vollständig erforscht. Ihre Referenten Fabiana Leite-Gembus und Andreas Elsing
stellen Ihnen die aktuellsten wissenschaftlichen Untersuchungen sowie ein Berechnungsmodell für bewehrte
Straßen vor. Sie werfen einen Blick auf die entscheidenden Einflussfaktoren, die für eine dauerhaft wirksame
Asphaltbewehrung verantwortlich sind. Das Webinar richtet sich an Ingenieure, Bauherren und öffentliche
Auftraggeber, die bereits Erfahrung mit Asphaltstraßenbau sammeln konnten und tiefergehendes Spezialwissen
erlangen möchten.

Ihr Referent: Dipl.-Ing. Andreas Elsing, Leiter Produktmanagement und Business Unit Asphaltbewehrung

Andreas Elsing begann seine berufliche Laufbahn als Bauingenieur in der Anwendungstechnik von HUESKER Synthetic.
Als Berater und Planer war er weltweit an mehr als 250 Projekten mit Geokunststoffen und Asphaltbewehrung beteiligt.
Andreas Elsing ist Mitglied in mehreren nationalen und internationalen Ausschüssen und veröffentlichte mehr als
30 wissenschaftlich-technische Arbeiten in englischer und deutscher Sprache.

Co-Referent: M.Eng. Fabiana Leite-Gembus, Anwendungsingenieurin in Bereich Asphaltbewehrung

Fabiana Leite-Gembus ist seit fast 10 Jahren als Bauingenieurin bei HUESKER Synthetic tätig und hat sich auf den
Schwerpunkt Straßenbau spezialisiert. Sie begleitet weltweit Projekte im Bereich Asphaltbewehrung und hat schon
viele Fachartikel über deren Anwendung veröffentlicht.

Start: 11:00 Uhr (MESZ)
Dauer: 30-45 Minuten


Ihre Anmeldung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Datenschutzerklärung Webinare

Ein Webinar ist vergleichbar mit einem Präsenz-Seminar und findet computer-/softwaregestützt über das Internet statt. Um Webinare über das Internet durchführen zu können, setzen wir die Softwarelösung GoToWebinar von LogMeIn, Inc. ein.

Ihre personenbezogenen Anmeldedaten werden im erforderlichen Umfang zur Durchführung des Webinars von uns sowie LogMeIn, Inc. verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung Webinar.