Kontakt
HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland
Incomat Standard

Der Stand der Technik für Oberflächenabdichtungen und Erosionsschutz

Dort, wo ein konstanter Betonquerschnitt oder eine impermeable Betonmatte für den Erosionsschutz oder die Abdichtung zum Einsatz kommen, ist Incomat Standard die erste Wahl. Durch die einzigartige Fertigungsweise mit vertikal angeordneten Stegbändern wird eine weltweit nicht wieder erreichte Formstabilität der geotextilen Hülle erzielt. Die Formstabilität der Hülle ermöglicht auch bei erschwerten Einbaubedingungen – unebene Untergründe oder auch Unterwasserinstallationen – einen konstanten Betonquerschnitt. Dieses adaptive Verhalten macht die Betonmatte zum überlegenen System im Vergleich zu allen herkömmlichen Betonbauweisen. Dank individueller Konfektionsmöglichkeiten lässt sich die Matte auch an Durchdringungen und anspruchsvolle Geometrien anpassen.

Galerie

Incomat Standard ermöglicht die Installation einer Betondichtung unter Wasser und auf steilen Böschungen. Durch die zusätzliche Erosionsschutzfunktion ist Incomat Standard das optimale Produkt für Kanalsanierungen und Beckenauskleidungen, da Schutzlagen oder mehrschichtige Systemaufbauten überflüssig werden.

Einfaches Installationsprinzip

  1. Vorbereitung des Planums
  2. Ausbreiten der Panels
  3. Befüllung der Panels mit fließfähigem Beton/Mörtel

Merkmale

  • Dichtung und Erosionsschutz
  • Keine Schalungsarbeiten erforderlich
  • Vertikal abgeordnete Stegbänder für größtmögliche Befüllhöhen
  • Konstante Dicke auch bei unebenem Untergrund
  • Geringe hydraulische Rauigkeit im Vergleich zu anderen Betonmatten
  • Projektspezifische Konfektion
  • 8 cm bis 56 cm Fertigungsdicke
  • Unbedenklich gemäß Merkblatt M Geok E 2016 und Bundesbodenschutzverordnung
    (BBodSchV). Geprüft gemäß der Leitlinie zur hygienischen Beurteilung von Elastormeren im Kontakt mit Trinkwasser (Elastomerleitlinie)

Incomat ist eine registrierte Marke der HUESKER Synthetic GmbH