Kontakt
HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland
Incomat Pipeline Cover

Das Pipelineschutzsystem für Auftriebssicherung und Schutz vor äußeren Einwirkungen

Incomat Pipeline Cover (IPC) kann überall dort zum Einsatz kommen, wo der Schutz einer Rohrleitung vor mechanischen Einwirkungen oder eine Auftriebssicherung erforderlich ist. Im Gegensatz zur Herstellung der Betonummantelung mit konventioneller Schalungstechnik gestaltet sich die Ausführung mit dem IPC System schnell und effizient. Durch die werksseitige Vorkonfektion der geotextilen Schalung entfallen aufwendige Schalungsarbeiten vor Ort. Des Weiteren wird durch die schnelle Montage der maßgeschneiderten Elemente und den optimierten Betoniervorgang ein schneller Baufortschritt ermöglicht. Rohrkrümmungen oder unterschiedliche Rohrdurchmesser lassen sich bei entsprechender Vorplanung und Konfektion problemlos ummanteln.

Galerie

Einfaches Installationsprinzip

  1. Anbringung am Rohrabschnitt
  2. Fixierung mit Reißverschluss
  3. Befüllung über Einfüllstutzen

Merkmale

  • Schutz vor äußeren Einwirkungen und Aufriebssicherung
  • Keine Schalungsarbeiten auf der Baustelle
  • Passgenaue werkseitig Vorkonfektion
  • Unproblematischer Einbau bei Krümmung
  • Schnelle Befüllung
  • Betonierabschnitte bis zu 5 m Länge
  • Geprüft gemäß der Leitlinie zur hygienischen Beurteilung von Elastormeren im Kontakt mit Trinkwasser (Elastomerleitlinie)

Incomat ist eine registrierte Marke der HUESKER Synthetic GmbH