Lubratec® Stabitor

Schutztor für intensive Nutzung auch bei hohen Windlasten

Unser Lubratec Stabitor ist ein Sektionaltor, das konzipiert wurde, um starken Windlasten standzuhalten und den täglichen hohen Beanspruchungen, auch bei intensiver Nutzung gerecht zu werden. Gerade in der Milchviehhaltung, im Rinderstall, im Schweinestall oder auch in der Reithalle werden zur effizienten Bewirtschaftung und Pflege schwere und teils sperrige Maschinen und Geräte benötigt, die über große Tore in den Stall oder die Halle geführt werden.

Unser Stabitor ist ein besonders robustes Windschutztor, das einfach zu bedienen ist und dank hochwertiger Gewebe, zuverlässig gegen äußere Witterungseinflüsse schützt. Anders als konventionelle Folientore können hervorragende Lüftungseffekte realsiert werden. Das Windschutztor zeichnet sich durch die ideale Größe für Durchfahrten mit großen landwirtschaftlichen Fahrzeugen, wie z.B. einem Schlepper, aus. Tägliches Öffnen und Schließen auch bei starkem Wind sind dank seitlichen Führungsschienen und horizontalen Rohren keine Herausforderung mehr. Durch die verbauten Dichtlippen hat seitlich eintretende Zugluft keine Chance.

 

Optimale Größe
für Durchfahrten mit
großen Fahrzeugen

Für tägliches
Öffnen und Schließen
geeignet

Lubratec Stabitor

Produktvorteile 

  • Für tägliches Öffnen und Schließen geeignet
  • Optimale Größe für Durchfahrten mit großen Fahrzeugen
  • Hohe Windlastaufnahme durch horizontale Rohre und seitliche Führungsschienen
  • Kein Eintritt von Zugluft an den Seiten durch Verwendung von Dichtlippen
  • Zusätzlicher Lüftungseffekt mit Windschutznetzen möglich

 

  Stabitor
Öffnungsrichtung Behang rollt oben auf, Ballenabdeckung inklusive
Öffnungshöhe maximal 6 m
Öffnungsbreite maximal 6 m
Antrieb Handantrieb, Aufsteckmotor 400 V,
Rohrmotor 230 V (optional mit Funkfernbedienung)