Lubratec® Futterraufe

Pferdegerechte und wirtschaftliche Fütterung

Pferde haben das instinktive Bedürfnis ständig Nahrung aufzunehmen. Das hat zur Folge, dass der Pferdemagen dauerhaft Magensäure produziert, die nur durch Speichel neutralisiert werden kann. Dieser wird durch das Kauen beim Fressen produziert. Bei der Ernährung von Pferden spielt demnach eine regelmäßige portionierte Fütterung eine wichtige Rolle, um Koliken, Magengeschwüre oder auch Verhaltensstörungen zu vermeiden. 

Eine Futterraufe mit eingebauter Zeitsteuerung eignet sich daher optimal, um die Pferden in regelmäßigen Abständen zu füttern und dabei gleichzeitig Fresspausen einzuhalten. Die Quaderraufe aus Stahl ist dabei sowohl für Rund- und Quaderballen sowie Heunetze geeignet und kann durch ein Schwenktor befüllt werden. Die vier Tore aus UV-beständigem Gewebe können bis zu 20 Mal am Tag geöffnet und geschlossen werden und ermöglichen so eine zeit- und arbeitsersparende Fütterung.

 

Gesündere Pferde
durch regelmäßige
Fütterung

Maximale Zeit- und
Arbeitsersparnis

Produktvorteile

  • Regelmäßige Fütterung und individuell anpassbare Fresspausen
  • Geringerer Futterverbrauch im Vergleich zur ad libitum-Fütterung – bis zu 6 Kilogramm pro Tag und Pferd
  • Pferde gewöhnen sich schnell an die Fütterungszeiten
  • Hohe Fressgitterbögen verhindern das Hineinsteigen der Pferde
  • Kein Einklemmen der Hufe durch geringen Stababstand innerhalb des Gitters
  • Schutz der Unterseite der Tore – keine Verletzungsgefahr der Pferde beim Schließen
  • Maximale Zeit- und Arbeitsersparnis durch Nutzung der Zeitschaltung

 

 Technische Details
Größe2 x 2 Meter
AntriebRohrmotor
Anschluss230 V
BehangRegen- und UV-beständig
Troghöheca. 45 - 60 cm
Dachhöheaußen 2,1 – 2,3 m
Eigengewichtca. 450 kg