Kontakt
HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland
 |

Projekt Informationen

Baumaßnahme

Neubau "Gartenwelt Emsbüren"

Ort

Emsbüren, Niedersachsen, DE

Auftraggeber

Firma Leen Huisman BV

Planung

Firma Leen Huisman BV

Bauausführung

Firma Leen Huisman BV

Bauzeit

November '13 bis April '14

Galerie

 |
 |
 |
 |
 |

Projekt Details

Aufgabe

Unter dem Namen Gartenwelt Emsbüren baute die Familie Kuipers auf einem Areal von 82.000 m² ein neues Gartencenter direkt am Autobahnkreuz A30/A31 Emsbüren.

Zusätzlich zu einer bereits bestehenden Gärtnerei umfasst die neue überdachte Fläche der Gartenwelt rund 24.000 m². Um das klimatische Umfeld optimal den Bedingungen der Pflanzen anzupassen, wurde diese Fläche mit einer Schattieranlage mit Schattiergewebe ausgestattet.

Lösung

Für die Verkaufsräume wurde ein technisch hochwertiges, optisch ruhiges und gleichmäßiges Gewebe gesucht, das einer 70 %igen Schattierung entspricht. Aufgrund der technisch hohen Anforderungen und Farbvorstellung viel die Wahl schnell auf das Qualitätsprodukt UmbraTex® aus dem Hause HUESKER. Zusätzlich zur Schattierungsfunktion werden durch die Verwendung von UmbraTex 70 mehr als 50 % Energieeinsparung erreicht. Ein weiteres ausschlaggebendes Entscheidungskriterium war das ausgezeichnete Brandverhalten, das mit den Brandschutzklassen B1, Bs-1 d0 und Class 1 dr0 ausgewiesen ist. Nach dem Baubeginn der Hochbauarbeiten im November 2013 wurden 11.000 m² Schattiergewebe des Typs UmbraTex 70 im Frühjahr 2014 angeliefert und eingebaut. Die von uns werkseitig auf das bauseits geforderte Maß von 167 cm gefertigten Bahnen wurden von der bauausführenden Firma Leen Huisman für die Anwendung als Rollschirme konfektioniert und montiert. Die hochwertige Bespannung mit UmbraTex 70 fügt sich perfekt in das moderne Gesamtbild der Gartenwelt Emsbüren ein.

Vorteile

UmbraTex erfüllt alle Anforderungen für die Anwendung in Gewächshäusern und in Verkaufsräumen und ermöglicht eine optimale Lichtverteilung in der Pflanzenzucht.

Den gesetzlichen Vorschriften entsprechend ist UmbraTex schwer entflammbar nach DIN 4102-1 (B1), DIN EN 13501-1 (B-s1, d0) und nach NTA 8825 (Class 1, dr0). Durch den Einsatz von UmbraTex 70 in Rollschirmen kann der Energieverbrauch um mehr als 50 % gesenkt werden. Die erwartete Lebensdauer des Qualitätsgewebes liegt bei mindestens 20 Jahren und die UV Beständigkeit von 10 Jahren beim Einsatz hinter Glas wird garantiert.


Weitere Referenzen

Industrie

Emsbüren | DE

Mehr erfahren »