Kontakt
Pferdehaltung

Zusammenfassung

Ob Zuchtstute, Deckhengst, Sport- oder Freizeitpferd, die Bedürfnisse der Pferde sind aufgrund ihrer genetischen Herkunft als Steppentier die gleichen. Um ihnen auch unter Obhut des Menschen einen Lebensraum zu schaffen, in dem sie sich wohlfühlen und gesund bleiben, muss die Haltung an diese Bedürfnisse angepasst werden. Pferde brauchen neben Bewegung und Sozialkontakten viel Licht und Luft.

Im HUESKER Produktportfolio finden Sie vielfältige Lösungen für mehr Licht und Luft im Stall, wie die intelligenten Lubratec® Windschutz- und Seitenlüftungs-Systeme, den Lubratec Lichtfirst zur effektiven Tageslichtnutzung und die Lubratec Tube Air Belüftungsschläuche. Schutz für den Außenbereich bieten unsere Lubratec Weideunterstände. Mit den Lubratec Trennlagen erhalten Reitplätze und Paddocks die notwendige Stabilität.

Galerie

Systemlösungen für artgerechte Pferdehaltung

Mit dem Einsatz unserer Produkte leisten Sie einen nachhaltigen Beitrag für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Sicherheit Ihrer Pferde.

Pferde atmen im Ruhezustand ca. 90.000 Liter Luft am Tag ein und aus. Bei Belastung steigt das Luftvolumen, das eingeatmet wird, deutlich an. Folglich ist nicht nur die Luftqualität im Stall, sondern auch in der Reithalle, im Longierzirkel und der Führanlage enorm wichtig für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Tieres. Um ein optimales Stallklima zu erreichen, müssen alle Komponenten aufeinander abgestimmt sein. Als Komplettanbieter helfen wir Ihnen gerne dabei.

Details

Zu den Lubratec Belüftungs-Systemen zählen textile Torsysteme, Offenfronten zum Verschließen größerer Einfahrten und fest eingebaute Spannvarianten. Sie dienen der kontrollierten und zugfreien Belüftung von Ställen, Reit-, Longier- und Unterstellhallen sowie Führanlagen. Sie werden vorzugsweise für Giebelflächen und Traufseiten verwendet.

Lubratec Tube Air Belüftungsschläucheermöglichen eine aktive Frischluftversorgung, zugfrei und mit weniger Keimen und Schadgasen im Stallgebäude. Nur durch unsere weltweit einzigartige Berechnungsmethode mittels 3D-Stallklimasimulation können wir eine 100%ige Funktion der Lüftung garantieren.

  • Permanente Frischluftdirekt zum Tier
  • Aktive Belüftung für jede Gebäudeart
  • Auch Altgebäude können optimal genutzt werden
  • Individuelle Berechnungmittels 3D-Simulation
  • Schlauch inkl. Ventilator mit Wetterschutzdach und Befestigungszubehör

Der Lubratec Booster ist für die Belüftung einer Stallfläche bis zu 40 m² konzipiert. Physikalische Strömungssimulationen sind das Fundament des innovativen Lüftungssystems. Sie ermöglichen eine präzise Belüftung und gewährleisten eine hohe Luftwechselrate.

Der Lubratec Lichtfirst lässt maximales Licht in den Stall oder die Reithalle, ohne dass diese sich aufheizen. Von innen hell und von außen dunkel, passt der First harmonisch in seine Umgebung. Hohe Windabweiser und große Öffnungen sorgen für stetigen Luftabzug. Stabile Rundbögen nehmen statisch höchste Belastungen auf.

  • 4 – 7 m Öffnungsbreite
  • Spezielle Gewebefolie streut das Licht und hält das Gebäude kühl
  • Gleichmäßige Lichtverteilung
  • Mechanisch extrem robust durch Spezialgewebe
  • Effektive Sogwirkung durch hohe Windabweiser

Die Stall- und Hallenbeleuchtung ist das ganze Jahr über mit einer hohen Anzahl an Betriebsstunden im Einsatz. Daher werden bei Neuinvestitionen nur noch LED Leuchten mit hohem Energiesparpotenzial eingesetzt. Die High-Power keramischen LED Chips erzeugen Licht in 5.000 K. Die Konsolen der Aufhängung sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt.

  • Höchste Lichtausbeute pro Watt (135 Lumen)
  • Lange Lebensdauer
  • Optimiertes Lichtspektrum für Pferde
  • Konstante Beleuchtung auch im Winter oder in der Dämmerung
  • Wasser- und feuchigkeitsbeständig
  • Bis zu 60 % Energieeinsparung

Tore und Fronten mit Geweben sind besonders leicht und trotzdem stabil. Mit der Wahl des richtigen Gewebes lassen sich zusätzlich Lüftungseffekte realisieren. Trotz geschlossenem Tor kann das Tageslicht optimal genutzt werden, die Pferde haben Weitblick und frische Luft.

Optimale Bewegungsmöglichkeiten können nur geschaffen werden, wenn die Konstruktion eines Reitplatzes oder Paddocks klar durchdacht ist. Die Lubratec Trennlagensorgen hierbei für eine optimale Trennung der Trag- und Tretschicht bei gleichzeitiger Beibehaltung der Drainagefunktion.

  • Auf die Reitplatzgröße konfektionierbare Ware
  • Polyethylen-Gittergewebe, HDPE
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • UV-stabilisiert
  • Gewicht ca. 270 g/m²
  • Öffnungsweite 0,40 mm
  • Stempeldurchdrückkraft 4.000 N

Der Lubratec Weideunterstand besitzt eine solide und einfache Bauweise. Er ist durch seine Flexibilität für verschiedenste Zwecke einsetzbar. Dreiseitige Panels bieten eine Mobilität bei der Standortwahl. Die Zaunelemente und die Dachkonstruktion bestehen aus verzinktem Rohr.

  • Verzinkte Dachkonstruktion
  • PES-Gewebeplane in verschiedenen Farben
  • VA-Ratschen 25 mm inkl. PES-Gurtband zur Verspannung
  • Inkl. Abspannrohre

Das Lubratec Sonnensegel stellt einen leichten, mobilen Schutz gegen direkte Sonneneinstrahlung dar. Er ist besonders einfach an Bäumen, Pfählen o.ä. zu montieren und eignet sich vor allem für die Weide, Putzplätze, Turnierparkplätze und vieles mehr.

  • Luft- und wasserdurchlässiges Material
  • UV-stabil
  • Formstabil und strapazierfähig
  • Stabile Kanten aus gesäumtem PVC
  • Max. Größe 10 m x 10 m

Die zeitgesteuerte Lubratec Futterraufe ermöglicht eine artgerechte und wirtschaftliche Fütterung. Sie ist besonders geeignet für Offenställe und Gruppenhaltungssysteme. Futterverluste werden minimiert und Arbeitszeit eingespart. Mit der Steuerung können bis zu 20 Futterzeiten und Fressintervalle festgelegt werden.

TECHNISCHE DETAILS

  • 2 x 2 m Stahl Futterraufe aus Quadratrohr
  • Vier elektrisch betriebene Tore inkl. Führungsschienen-und Dichtlippen
  • Antrieb mittels Rohrmotor
  • 230 V-Anschluss
  • Regen- und UV-beständiger Behang
  • Troghöhe ca. 45 - 60 cm¡Dachhöhe außen 2,1 – 2,3 m
  • Eigengewicht ca. 450 kg
  • Auslieferung erfolgt montiert


BESONDERS SICHER & PFERDEGERECHT:

  • Durch die hohen Bögen des Fressgitters können die Pferde nicht hineinsteigen
  • Durch den Stababstand der Stangen des Gitters von 5cm kann sich kein Pferd den Huf einklemmen
  • Durch die besonders robuste Ganzstahlausführung lassen sich die Stäbe/Rohre unter Last nur schwer verformen
  • Der Stoßschutz am unteren Ende des Tores sorgt für besondere Sicherheit
  • Der Stababstand des Durchfressgitters von 30cm verhindert das Einklemmen des Pferdes


FÖRDERT DIE PFERDEGESUNDHEIT

  • 20ig Fütterungszeiten einstellbar
  • ermöglicht natürliche, pfergerechte Fütterung von kleinen Mahlzeiten über den Tag verteilt
  • weniger Verdauungsstörungen und kein Überfressen
  • Der angehobene Futtertrog sorgt für eine gesunde Fresshaltung


WIRTSCHAFTLICH
Zeitersparnis:

  • Die Raufe bietet Platz für Rund- oder Quaderballen
  • Kein mehrmals tägliches händisches Füttern mehr nötig
  • Je nach Gruppengröße und Einstellung des Fresszeiten ist die Raufe lediglich alle 3 - 4 Tage neu zu befüllen


Futterersparnis gegenüber ad libitum Fütterung:

  • bei ad libitum Fütterung fressen die Pferde ca. 2,5kg /100kg Körpergewicht, gesund sind ca. 1,5kg/100kg Körpergewicht
  • bei einem 600kg Pferd können also bis zu 6kg Heu/Tag gespart werden