Kontakt
HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland

Zusammenfassung

Filtereinbau auch unter erschwerten Bedingungen

Tektoseal Sand ist ein dreischichtiges Geokomposit mit Quarzsandeinlagerung, das die Installation eines geotextilen Filters unter erschwerten Einbaubedingungen ermöglicht.

Galerie

Merkmale

Tektoseal Sand kann überall dort eingesetzt werden, wo durch hydraulische Randbedingungen der Einbau eines herkömmlichen geotextilen Filters unmöglich ist oder nur unter Aufwendung inakzeptabler Mittel erfolgen kann. Durch das erhöhte Flächengewicht mittels des eingelagerten Quarzsandes wird eine erhöhte Lagestabilität erzielt und der Einbau vereinfacht. Der filterstabile Aufbau eines Deckwerkes auch Unterwasser wird somit problemlos ermöglicht.

Warum Tektoseal Sand?

  • Möglicher Einbau unter erschwerten hydraulischen Randbedingungen
  • Filterstabiler Deckwerksaufbau
  • Erhöhte Lagestabilität
  • Vereinfachte Installation durch werksseitige Ballastierung

Tektoseal ist eine registrierte Marke der HUESKER Synthetic GmbH.