Kontakt
HUESKER, Inc.
Suite 525
3701 Arco Corporate Drive
Charlotte
USA

Zusammenfassung

Lichtfirst mit effektiver Lichtleistung und zusätzlicher Lüftungsfunktion

Der Skytex Lichtfirst ist ein Modul des Programms Licht und Luft aus dem Hause HUESKER. Neben intelligenter Lubratec® Windschutz- und Lüftungssysteme und Ventitec® Großraum-Ventilatoren, leistet der Lichtfirst einen wichtigen Beitrag für ein optimales Stallklima.

Durch die 4­–7 m breite Öffnung der stabilen Rundbogenkonstruktion mit UV-stabiler Membrane wird eine effektive Lichtstreuung erzielt und gleichzeitig die direkte Sonneneinstrahlung – und damit das Aufheizen der Luft – verhindert. Hohe Windabweiser und große Öffnungen sorgen zusätzlich für effektiven Luftabzug.

Galerie

Zertifizierter Hersteller

HUESKER ist zertifiziert nach DIN EN 1090 für die Werkseigene Produktionskontrolle. Gemäß der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 für Bauprodukte, müssen tragende Stahl- und Aluminiumbauwerke wie der Skytex Lichtfirst nach der harmonisierten Norm DIN EN 1090 hergestellt werden.

Merkmale

  • Lichtstreuende Membrane
  • Hohe Stabilität durch Rundbogenbauweise
  • Witterungs- und UV-stabil
  • Effektive Sogwirkung durch große Windabweiser
  • Öffnungsbreiten von 4–7 m

Warum Skytex Lichtfirst?

Im Vergleich zu konventionellen Lösungen ist der Skytex Lichtfirst durch die innovative Kombination aus Bauart und Material äußerst effektiv in der Lichtausbeute. Dank der speziellen Gewebeplane wird das Licht sehr breit gestreut, die Wärme der Sonneneinstrahlung absorbiert und damit ein Treibhauseffekt verhindert.

Die Membrane ist hochgradig UV-stabil und witterungsbeständig, mit hohem Lichtdurchlass, schwer entflammbar und mit allgemein bauaufsichtlichen Prüfzeugnis.

Es stehen verschiedene Folien zur Auswahl, um Ihre projektspezifischen Anforderungen zu erfüllen.