Kontakt
HUESKER, Inc.
Suite 525
3701 Arco Corporate Drive
Charlotte
USA

Zusammenfassung

Fest eingebaute, verspannte Netze und Gewebe für den Wind- und Wetterschutz

Windschutznetze finden vielfach in Ställen oder Reit-, und Unterstellhallen Anwendung. Im verspannten Zustand bieten sie einen effektiven Wind- und Wetterschutz und lassen dabei dennoch Licht und Luft in das Gebäude. Der feste Einbau ist die kostengünstigste Alternative einen Wandbereich zu verschließen. Die hochgradig UV stabilisierten Windschutzgewebe werden mit Kedern und Hohlsäumen an den Kanten auf Maß konfektioniert und mit Ratschen verspannt. So ist dauerhaft ein gespannter Einbau möglich.

Galerie

Warum Lubratec Spannvarianten?

Durch die Verwendung von robusten, langlebigen Materialien - wie z.B. Polyester (PES) und Polyethylen (PE) - sind unsere Spannvarianten äußerst witterungsbeständig und UV-stabil. Spannvarianten sind eine kostengünstige Lösung, die auch für große Öffnungen geeignet und leicht nachzurüsten ist. Durch unsere Inhouse-Konfektion können Sonderlösungen direkt im Werk entwickelt, produziert und konfektioniert werden. Z.T. werden verschiedene Farbausführungen angeboten.

Als Spannvarianten bezeichnen wir fest eingebaute Windschutznetze, die auf Maß konfektioniert werden. Mit dem Kederprinzip, Aluminium-Kederschienen und Spannratschen gewährleisten wir eine dauerhafte, faltenfreie Ausrichtung der Netze. Vom einfachen Rechteck bis zum asymmetrischen Vieleck fertigen wir individuell auf Kundenwunsch. Windschutznetze mit unterschiedlichen Windbremseffekten und in verschiedenen Farben, werden in unserer Weberei genau für diesen Zweck hergestellt. 

Details

Es werden fünf Varianten angeboten:

  • Rechteck
  • Dreieckgiebel
  • Trapezgiebel
  • Vieleckgiebel (symmetrisch)
  • Vieleckgiebel (asymmetrisch)

Maße:
max. 5 m Höhe x 30 m Länge

Maße:
max. 125 m²

Maße:
max. 125 m²