Kontakt
HUESKER, Inc.
Suite 525
3701 Arco Corporate Drive
Charlotte
USA

Zusammenfassung

Covertec Betonschutzfolien schützen den Fermenter Ihrer Biogasanlage vor chemischen Angriffen durch Säuren.

Im Fermenter und Nachgärbehälter einer Biogas-Anlage werden in der Gärmasse aggressive Säuren, wie zum Beispiel Schwefelsäure, freigesetzt, die den säureempfindlichen Beton stark beschädigen können. Innerhalb weniger Jahre können so ganze Behälterinnenräume zerstört und damit für den weiteren Betrieb unbrauchbar gemacht werden.

Covertec Betonschutz, Behälterauskleidungen und Leckagesysteme schützen Wände und Boden vor Betonschäden speziell im Bereich der Gaswechselzone. Auch vorhandene Gärbehälter können nachträglich mit der Schutzfolie ausgekleidet werden, um erste Schäden zu beseitigen oder ihnen sicher vorzubeugen.

Galerie

Merkmale

  • Extrem robust und widerstandsfähig
  • Äußerst beständig gegen typische Säureentwicklung während des Gärprozesses
  • Einfach in der Montage
  • Sofort einsatzbereit, keine Wartezeiten
  • 10 Jahre Garantie

Warum Covertec Betonschutz?

Covertec Betonschutzsysteme bieten langanhaltenden Schutz gegen aggressive Säuren, die beim fermentieren entstehen. Sie schützt die Gärbehälter einfach und effektiv vor Säureschäden der Betonwände und -böden. Die Schutzfolie ist einfach zu montieren und erspart aufwendige Anstricharbeiten, die meist mehrfach aufgetragen werden müssen, schwer zu verarbeiten sind und lange Wartezeiten mit sich bringen.

Details

Die Betonschutzdichtungsbahn Covertec CPL PP besteht aus zwei Komponenten: Einer flexiblen Dichtungsbahn aus thermoplastischem Polyolefin (TPO) > 1,5 mm Dicke zum Schutz des Betons und einer 3D-Verankerungsstruktur für den sicheren und dauerhaften Betonverbund. Die excellenten mechanischen Eigenschaften sichern eine langlebige Abdichtung von Spannungsrissen im Beton. Außerdem ist das Material extrem robust und widerstandsfähig und verfügt über eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Säuren.

Die neu entwickelte Dichtungsbahn Covertec CPL HDPE besticht durch seine einfache Struktur, die dank des geformten „Ankers“ einen robusten Betonschutz bildet. Durch den Einsatz von Polyethylen Gießharz (HDPE) von höchster Qualität ist der Betonschutz geeignet für chemisch agressive Umgebungen. Die Dichtungsbahn mit 1,5 mm Dicke ist einseitig homogen mit den Ankern im Extrudierverfahren verbunden und sorgt so für eine höchst mögliche Verbindung zum Beton und eine maximale Sicherheit.